Am Ende des Sommers.

Den gesamten Sommer über,kurz die Zeit in der ich nicht geschreiben habe,habe ich hauptsächlich damit verbracht feige zu rennen & mich zu 'entleben'.Alle Energie verging an jedem einzelnen Tag in aboluter Sinnesleere.Aber es half...mir geht es wieder besser.Ich habe wieder neue Energei getankt.Es geht langsam wieder vorwärts-auch wenn der Herbst kommt & ich wieder mal runtergezogen werde.Aber jeder Anfang hata uch ein Ende & das ist auch gut so.Ich werde sehen was mir die nächste Zeit so bringt & ich werde mal wieder öfter hier schreiben-das hat mir ehrlich gesagt etwas gefehlt.

17.8.10 16:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen